Produkttest-Blogs.deProdukttest-Blogs.de

Mittwoch, 12. Juli 2017

Guhl Shampoo und Spülung

Wie ihr ja wißt durfte ich für Guhl das Langzeit Volumen Shampoo und die dazu gehörige Spülung testen .
Die Ergiebigkeit ist sehr gut was das Shampoo angeht , man braucht wirklich nicht viel selbst bei meiner langen Mähne hat eine walnußgroße Menge gereicht um alle Haare einzuschäumen .es läßt sich sehr leicht verteilen und schäumt gut auf . Ich finde den Duft ganz toll auch nach dem Trocknen der Haare riechen sie noch nach dem tollen Duft des Shampoos. Die Pflege würde ich sagen stimmt meine Haare fühlen sich weich und gepflegt an .

Die Spülung ist für mich jetzt nicht so der Bringer ich finde sie zu flüssig von der Konsistenz her obwohl sie sich dadurch gut verteilen läßt . Aber ich brauche sehr viel davon für meine Langen Haare was sich dann ganz doll bemerkbar macht beim Verbrauch und der ist mir eindeutig zu hoch für diesen Preis . Der Geruch ist fast gar nicht vorhanden ich dachte wenn das Shampoo schon so toll riecht setzt die Spülung bestimmt noch einen drauf ..... aber das war Pustekuchen die Spülung ist für mich vom Duft her Nichtssagend  . Die Pflege geht. meine Haare sind nach Shampoo und Spülung weich und lassen sich auch im nassen Zustand gut kämmen ohne viel zu ziepen . Aber da ich Lufttrockner bin konnte ich jetzt kein Übermäßiges Volumen feststellen . Einmal habe ich es gewagt und habe gefönt und es war Volumen da allerdings nicht lange . Ich gehe einfach mal davon aus das das Volumen nur bei Kurzhaarfrisuren richtig zur Geltung kommt aber bei langen Haaren zieht das die Schwere der Haare nach kurzer zeit raus .

Der Duft und die Ergiebigkeit der Shampoos sind Top dagegen ist die Spülung ein Flop .
 Und ich finde 4,50 € für ein Shampoo oder eine Spülung schon echt heftig .

 Mein Fazit das Shampoo werde ich mir vielleicht zwischendurch mal gönnen wenn es im Angebot ist aber die Spülung ist nicht so meins .. da bleibe ich doch lieber bei meiner alten die ist billiger und pflegt auch gut .



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen