Produkttest-Blogs.deProdukttest-Blogs.de

Dienstag, 27. Juni 2017

Fitnesstracker

Ich durfte für #FitnessPrincess einen Fitnesstracker testen den es bei Amazon zu kaufen gibt . Der aber zur Zeit nicht verfügbar ist weshalb ich euch leider auch den Preis nicht sagen kann .

Der Fitnesstracker ist in einem Karton verpackt in dem ein USB Ladekabel und eine Bedienungsanleitung (sogar in Deutsch) beiliegt .
Er hat wenn er aufgeladen ist ( nach ca. 1 stunde ) eine Akkuleistung von bis zu einer Woche . Er braucht keine Dauerhafte Bluetooth Verbindung da die Daten sich mit der App synchronisieren. Für Push -Benachrichtigungen wird aber eine aktive Verbindung benötigt ( für einkommende Anrufe, Nachrichten, Facebook, WhatsApp etc. ) Es ist Kompatibel mit Android 4.4 und Höher und mit IOS 8.0 und Höher .
Am Fitnesstracker lassen sich Daten wie Uhrzeit, Kalorien, Schritte, Entfernung, Herzfrequenz etc. anzeigen.
Die Funktionen funktionieren alle gut auch die Schritte sind soweit genau . Für meine Sportlichen Aktivitäten reicht es vollkommen aus . Es soll sogar in der Sauna funktionieren . Das Armband ist aus einem Silikon Material hergestellt wodurch es auch nichts ausmacht wenn man schwitzt . Der Verschluß ist leider nicht für Allergiker geeignet . Auch wenn es nur zwei kleine Stellen sind , aber ich habe reagiert darauf . Ansonsten gibt es nichts zu beanstanden Die Verarbeitung ist gut ich konnte keinerlei Ecken oder kanten oder Fehler finden .


Hier ist der Link für euch : https://www.amazon.de/dp/B06Y445MGC
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen